Last Minute Reisen

Ägypten
Albanien
Algerien
Bulgarien
Frankreich
Griechenland
Israel
Italien
Kroatien
Libanon
Libyen
Marokko
Portugal
Spanien
Mallorca
Slowenien
Türkei
Tunesien
Zypern

Albanien

Angebote für Last Minute Reisen und Pauschalreisen abfragen

 

Albanien ist das kleinste der Balkanländer. Der Staat mit der Fläche Brandenburgs ist eine sehr bergige Gegend mit cirka 360 Kilometer Sand- und Felsstränden an der Adria. Die bekannteste Stadt und gleichzeitig Hauptstadt von Albanien ist Tirana.
Obwohl Albanien schöne Strände am Mittelmeer und einige Sehenswürdigkeiten besitzt und somit eigentlich prädes
tiniert für Urlaub am Mittelmeer wäre, ist eine Öffnung für den Tourismus noch nicht erfolgt.

Das Klima bewegt sich an der Küste im mediterranen Bereich und ändert sich mit zunehmender Höhe zum Gebirgsklima mit starken Niederschlägen.
Albanien hat rund 3.5 Millionen Einwohner. Durch die bergige Landschaft ist die Besiedlung in den Küstenebenen am Stärksten.

In der Hauptstadt Tirana, dem wirtschaftlichen und kulturellen Zentrum des Landes, leben mehr als 500.000 Menschen. In der Stadt, die einen unruhigen Mix aus orientalischer, italienischer und postmoderner Baukunst darstellt, befinden sich die wichtigsten nationalen Galerien und Museen Albaniens.
Die zweitgrößte Stadt, Durres, ist die wichtigste Hafenstadt des Landes. Sehenswert sind die Residenz des Königs Zogu und das Amphitheater. Der beliebte Badeort Durres Plazh liegt nur wenige Kilometer entfernt und präsentiert sich modern, mit zahlreichen Hotelburgen und lebendigem Strandleben.

Von der Hafenstadt Saranda gibt es eine Fähre nach Korfu.
Derzeit gibt es noch keine Charterflüge nach Albanien. Per Linienflug ist Tirana problemlos zu erreichen.

Albanien Offroad

Ventura Tours bietet Offroad-Reisen nach Albanien an. Gerade die Tatsache, dass Albanien für unser Verhältnisse kaum erschlossen ist, macht es für einen solchen Urlaub besonders reizvoll. Das aktuelle Angebot umfasst eine zweiwöchige Reise, die am Fährhafen in Italien beginnt und endet.
Die Eckdaten des Offroad-Events: Mit der Fähre von Italien nach Igoumenitsa. Von dort zur albanischen Grenze. Weiter zur Küstenstadt Sarande. Von dort auf der Küstenstraße weiter, über das Gebirge weiter nach Berat. Weiterfahrt nach Elbasan, danach campieren am Ohrid See, danach weiter nach Norden zu den Gebirgszügen Cermenike und Martanesh Weiter nach Kruje, von dort zurück zur Adria. Weiter nach Durres, von dort zurück nach Italien.

Detailliert Informationen zu dieser Reise finden Sie auf
http://www.ventura-tours.de/offroad/albanien/index.php

Einreise / Visum Albanien / Botschaft / Beachtenswertes

Für österreichische, schweizer und deutsche Staatsangehörige ist für einen Besuch in Albanien kein Visum nötig; der Reisepass oder Personalausweis ist ausreichend. Der Pass muss bei der Einreise noch mindestens 3 Monate gültig sein.

Botschaft der Republik Albanien
Friedrichstrasse 231
D - 10969 Berlin
Tel.: +49 (30) 25 93 04 - 0 
www.botschaft-albanien.de

Deutsche Botschaft in Albanien
Rruga Skënderbej 8
Tirana, Albanien
Telefon: +355 (0)42 274 505
Telefax: +355 (0)42 233 497
Telefax (Visastelle): +355 (0)42 232 050

www.tirana.diplo.de/Vertretung/tirana/de/Startseite.html

Reiseberichte Albanien:

Interessant ist der folgende Reisebericht: Mehr zu Albanien

 

Landkarte Albanien:


Größere Kartenansicht

  Impressum/AGB 

Bild Callcenter: © Kurhan fotolia.de